Coverart for item
The Resource Die Ansässigkeit im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen

Die Ansässigkeit im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen

Label
Die Ansässigkeit im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Title
Die Ansässigkeit im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Creator
Contributor
Subject
Language
eng
Summary
A condition for the application of a double taxation agreement is being resident in one of the two contracting states. In case of dual residency, the tax treaties based on the OECD Model Convention contain criteria for the preferred state. The contributions in this book include a comprehensive analysis of the residence principle under double taxation agreements. It focuses on the most relevant practical problems
http://library.link/vocab/creatorName
Reimer, E.
Geographic coverage
International
Index
no index present
Language note
German
Literary form
non fiction
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Lang, M
  • Schuch, J
  • Staringer, C
Series statement
Fachbuch Steuern
http://library.link/vocab/subjectName
  • tax treaty
  • residence principle of taxation
Label
Die Ansässigkeit im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Instantiates
Publication
Contents
  • Die abkommensrechtliche Ansässigkeit aus gemeinschaftsrechtlichem Blickwinkel
  • Reimer, E.
  • ; p. 15-31
  • Die Personeneigenschaft nach Art 3 Abs 1 lit a OECD-MA als Voraussetzung der Ansässigkeit
  • Tumpel, M.
  • Aigner, G.
  • ; p. 33-65
  • Die Ansässigkeit aufgrund des Wohnsitzes, des ständigen Aufenthalts, des Ortes der Geschäftsleitung oder eines anderen ähnlichen Merkmals nach Art 4 Abs 1 OECD-MA
  • Staringer, C.
  • ; p. 67-86
  • Die Einschränkung der Ansässigkeit bei bloss inländischen Einkunftsquellen nach Art 4 Abs 1 Satz 2 OECD-MA
  • Schlager, C.
  • ; p. 87-108
  • Die Ansässigkeit von Pensionsfonds und gemeinnützigen und anderen steuerfreien Körperschaften
  • Schuch, J.
  • ; p. 109-120
  • Die Ansässigkeit von Körperschaften des öffentlichen Rechts
  • Prillinger, J.
  • ; p. 121-138
  • Die ständige Wohnstätte als Tie-Breaker nach Art 4 Abs 2 OECD-MA
  • Mamut, M-A.
  • ; p. 139-156
  • Der Mittelpunkt der Lebensinteressen als Tie-Breaker nach Art 4 Abs 2 OECD-MA
  • Stürzlinger, B.
  • ; p. 157-175
  • Der gewöhnliche Aufenthalt als Tie-Breaker nach Art 4 Abs 2 OECD-MA
  • Fölhs, B.
  • ; p. 177-190
  • Der Ort der tatsächlichen Geschäftsleitung als Tie-Breaker nach Art 4 Abs 3 OECD-MA und seine in Diskussion befindlichen Reformen
  • Haslinger, K.
  • ; p. 191-205
  • Der "Ort der Leitung" als Betriebsstätte nach Art 5 Abs 2 OECD-MA
  • Heinrich, J.
  • ; p. 207-224
  • Die Ansässigkeit als das Kriterium für die Besteuerung im Quellenstaat nach den Verteilungsnormen des OECD-Musterabkommens
  • Lang, M.
  • ; p. 225-237
Extent
246 p.
Isbn
9783707312522
Label
Die Ansässigkeit im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Publication
Contents
  • Die abkommensrechtliche Ansässigkeit aus gemeinschaftsrechtlichem Blickwinkel
  • Reimer, E.
  • ; p. 15-31
  • Die Personeneigenschaft nach Art 3 Abs 1 lit a OECD-MA als Voraussetzung der Ansässigkeit
  • Tumpel, M.
  • Aigner, G.
  • ; p. 33-65
  • Die Ansässigkeit aufgrund des Wohnsitzes, des ständigen Aufenthalts, des Ortes der Geschäftsleitung oder eines anderen ähnlichen Merkmals nach Art 4 Abs 1 OECD-MA
  • Staringer, C.
  • ; p. 67-86
  • Die Einschränkung der Ansässigkeit bei bloss inländischen Einkunftsquellen nach Art 4 Abs 1 Satz 2 OECD-MA
  • Schlager, C.
  • ; p. 87-108
  • Die Ansässigkeit von Pensionsfonds und gemeinnützigen und anderen steuerfreien Körperschaften
  • Schuch, J.
  • ; p. 109-120
  • Die Ansässigkeit von Körperschaften des öffentlichen Rechts
  • Prillinger, J.
  • ; p. 121-138
  • Die ständige Wohnstätte als Tie-Breaker nach Art 4 Abs 2 OECD-MA
  • Mamut, M-A.
  • ; p. 139-156
  • Der Mittelpunkt der Lebensinteressen als Tie-Breaker nach Art 4 Abs 2 OECD-MA
  • Stürzlinger, B.
  • ; p. 157-175
  • Der gewöhnliche Aufenthalt als Tie-Breaker nach Art 4 Abs 2 OECD-MA
  • Fölhs, B.
  • ; p. 177-190
  • Der Ort der tatsächlichen Geschäftsleitung als Tie-Breaker nach Art 4 Abs 3 OECD-MA und seine in Diskussion befindlichen Reformen
  • Haslinger, K.
  • ; p. 191-205
  • Der "Ort der Leitung" als Betriebsstätte nach Art 5 Abs 2 OECD-MA
  • Heinrich, J.
  • ; p. 207-224
  • Die Ansässigkeit als das Kriterium für die Besteuerung im Quellenstaat nach den Verteilungsnormen des OECD-Musterabkommens
  • Lang, M.
  • ; p. 225-237
Extent
246 p.
Isbn
9783707312522

Library Locations

    • IBFD Library AmsterdamBorrow it
      Rietlandpark 301, Amsterdam, 1019 DW, NL
      52.37366609999999 4.9336932
Processing Feedback ...