The Resource Bauleistungen in Deutschland und Österreich : Antworten zum Reverse-Charge-Verfahren und Besonderheiten zur Verhinderung von Steuermissbrauch

Bauleistungen in Deutschland und Österreich : Antworten zum Reverse-Charge-Verfahren und Besonderheiten zur Verhinderung von Steuermissbrauch

Label
Bauleistungen in Deutschland und Österreich : Antworten zum Reverse-Charge-Verfahren und Besonderheiten zur Verhinderung von Steuermissbrauch
Title
Bauleistungen in Deutschland und Österreich : Antworten zum Reverse-Charge-Verfahren und Besonderheiten zur Verhinderung von Steuermissbrauch
Creator
Subject
Language
eng
Summary
In order to limit VAT fraud in the construction sector, the EU Member States have been given the option of providing for a transfer of tax liability (reverse charge mechanism) for construction services. In Germany and Austria, there are decisive differences despite the fact that the regulations in the VAT Act are usually very similar. This article describes the basic regulations and differences
Citation source
In: IWB. - Herne. - (2019), no. 6 ; p. 240-249
http://library.link/vocab/creatorName
Langer, R. (Ronny)
Geographic coverage
  • European Union
  • Europe
Language note
German
http://library.link/vocab/subjectName
  • VAT
  • construction project
  • reverse charge mechanism
Label
Bauleistungen in Deutschland und Österreich : Antworten zum Reverse-Charge-Verfahren und Besonderheiten zur Verhinderung von Steuermissbrauch
Instantiates
Publication
Label
Bauleistungen in Deutschland und Österreich : Antworten zum Reverse-Charge-Verfahren und Besonderheiten zur Verhinderung von Steuermissbrauch
Publication

Library Locations

    • IBFD Library AmsterdamBorrow it
      Rietlandpark 301, Amsterdam, 1019 DW, NL
      52.3736660 4.9336932
Processing Feedback ...