The Resource Abzugsverbot für "Golden Handshakes" - stillschweigende Erweiterung durch das BMF auf sämtliche Dienstverhältnisse? Abgrenzung des Anwendungsbereichs von Paragr. 20 Abs 1 Z 8 EStG

Abzugsverbot für "Golden Handshakes" - stillschweigende Erweiterung durch das BMF auf sämtliche Dienstverhältnisse? Abgrenzung des Anwendungsbereichs von Paragr. 20 Abs 1 Z 8 EStG

Label
Abzugsverbot für "Golden Handshakes" - stillschweigende Erweiterung durch das BMF auf sämtliche Dienstverhältnisse? Abgrenzung des Anwendungsbereichs von Paragr. 20 Abs 1 Z 8 EStG
Title
Abzugsverbot für "Golden Handshakes" - stillschweigende Erweiterung durch das BMF auf sämtliche Dienstverhältnisse? Abgrenzung des Anwendungsbereichs von Paragr. 20 Abs 1 Z 8 EStG
Creator
Subject
Language
eng
Summary
In 2014, Austria introduced a provision stating that salaries exceeding EUR 500,000 are non-deductible for companies even as golden handshakes and other types of severance payments. The authors discuss the (impending) interpretation of this provision by the tax authorities
Citation source
In: Österreichische Steuerzeitung. - Wien. - Vol. 69 (2016), no. 6 ; p. 141-144
http://library.link/vocab/creatorName
  • Heffermann, V
  • Jann, M
Geographic coverage
  • European Union
  • Europe
Language note
German
http://library.link/vocab/subjectName
  • employment income
  • golden handshake
  • severance payment
  • deductions
Label
Abzugsverbot für "Golden Handshakes" - stillschweigende Erweiterung durch das BMF auf sämtliche Dienstverhältnisse? Abgrenzung des Anwendungsbereichs von Paragr. 20 Abs 1 Z 8 EStG
Instantiates
Publication
Label
Abzugsverbot für "Golden Handshakes" - stillschweigende Erweiterung durch das BMF auf sämtliche Dienstverhältnisse? Abgrenzung des Anwendungsbereichs von Paragr. 20 Abs 1 Z 8 EStG
Publication

Library Locations

    • IBFD Library AmsterdamBorrow it
      Rietlandpark 301, Amsterdam, 1019 DW, NL
      52.37366609999999 4.9336932
Processing Feedback ...